provided by artoffer.com · English

Detlev Eilhardt Gäste & Talk

Gästebucheintrag
Lieber Detlev, nun muss ich endlich auch an dieser Stelle mal meiner Hochachtung vor deinem/eurem Tun Ausdruck verleihen. Bin immer wieder beeindruckt von der immensen Kraft deiner Bilder, die wunderbar ehrlich und umwerfend farbig sind. Und ich mag deine Art, Dinge an- und auszusprechen. Du hast einfach eine mich sehr ansprechende Ausdrucksweise. Schön, dass sich unsere virtuellen künstlerischen Wege gekreuzt haben. Liebe Grüße Anke
28.9.2010 20:49 von Anke Barduhn · URL
Werk-Kommentar
da hast du wohl recht! schau doch bitte mal auf mein profil bei fineartamerica.com:
http://fineartamerica.com/profiles/claudia-krause.html
liebe grüße claudi
18.9.2010 01:34 von claudia krause · URL
Werk-Kommentar
nun ist es sandverhangen,
das, was einst aufgegangen
im licht, hat sich nun tief
vergraben, in sich.
27.8.2010 13:54 von re g
Werk-Kommentar
Wenn das nicht motiviert! Danke für die Worte! LG Detlev
29.6.2010 22:28 von Detlev Eilhardt · URL
Werk-Kommentar
Phantastisch gut und mystisch zugleich mit einer sehr interessanten Titelwahl und Bildbeschreibung!!! Gefällt mir ausgesprochen gut. Liebe Grüße von Ute
28.6.2010 22:20 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
gefällt mir gut
vg
Michael
22.6.2010 12:20 von Sachs Michael-Thomas · URL
Gästebucheintrag
Hy Kollege, ist Kunst für sie definierbar, oder anders gesagt, noch trennbar zwischen Kunst und "Geschmiere"?
Ich denke, NEIN, Kunst ist heute das, was die Betrachter in irgend einer form berührt.
Oder nicht?"
10.5.2010 20:56 von Rudolf Lehmann · URL
Gästebucheintrag
Wer geht dort hin und glaubt 800'000 Tonnen Rohöl sei für den Südatlantik und ferner für alle sieben Weltmeere ein Witz, der Glaubt viel und denkt nichts..
10.5.2010 20:50 von Rudolf Lehmann · URL
Gästebucheintrag
Werter Kollege. Ich bin per Schicksal auf ihre sehr interessante Side gelang, und kann nur sagen:SUPER! Ihre Bilder sind so dekorativ wie sie auch zum DENKEN anregen. Und zweiters muss ein Bild der Zeit, in der wir leben, austrahlen, so dass der Betrachter zu diesem angestossen wird. Und was ich ganz Super finde, ist ihre Technik der ich seit 2010 auch auf der Spur bin.
Nun, ich wünsche ihnen viel Erfolg und Gesundheit:
Grüsst sie Rudolf Lehmann-
PS. Seit dem 11 Mäz sind Fehrien im Golf von Mexiko von der BP-Öl Companie bezahlt:)
10.5.2010 20:42 von Rudolf Lehmann
Werk-Kommentar
Dieses Bild überzeugt durch seine Frische und Dynamik in Duktus und Farbkomposition. Gleichzeitig lässt es große Freiheit für eigene Interpretation und wirkt anregend. Einfach ein "Hingucker"!
13.4.2010 21:59 von Lorenz Mogel
Werk-Kommentar
Schöne harmonische Farben und eine unheimliche Tiefe zeichnen dieses Bild aus. Ein wunderbares Werk.
Liebe Grüße aus Österreich, Ingrid
13.4.2010 07:38 von Ingrid TROLP · URL
Werk-Kommentar
Chaos pur...und das in Harmonie.
Wie das Leben.
Sympatisch.
Bilder, die in der Gegenwart verweilen.
Ob mein Unterbewußtsein so ist?
Kann sein...gratuliere zu seelischen Momentaufnahmen.
25.3.2010 11:26 von Adi Kreft
Werk-Kommentar
Schöne harmonische Farbkombination, Glückwunsch!
Gruß von Annette
21.3.2010 17:17 von Annette Schmucker, Dr.
Werk-Kommentar
zweifellos ist man hier den Zweifel los! alles geklärt und trotzdem mystisch, aufregend, geheimnisvoll. ein tolles werk, wie auch alle anderen kunstwerke. gratulation und weiterhin ein frohes schaffen.
steve
ps: danke für deinen gb-eintrag
13.3.2010 01:32 von Steve Soon · URL
Werk-Kommentar
Phantastisch! Ein Feuerwerk, das mein Herz berührt. Farben, die Wissen zulassen.
Wie schön, zu wissen, dass es euch gibt.
7.3.2010 13:12 von Sonja Frantz
Werk-Kommentar
inspirierend einfach gelungene umsetzung
wäre toll es im original zu sehen
24.2.2010 15:38 von walter gaisch
Werk-Kommentar
Hallo Detlev
Ein besonderes Bild welches mir sehr gut gefällt . Die Farben sind ganz nach meinem Geschmack.
Herzliche Grüße
Petra
22.2.2010 16:51 von Petra Wittmund · URL
Gästebucheintrag
Sorry, Detlev, natürlich mit "v" geschrieben.
LG Ute
22.2.2010 16:44 von Ute Kleist
Gästebucheintrag
Hallo Detlef, willkommen bei Artoffer, finde Deine / Eure Symbiose des gemeinsamen Schaffens sehr spannend und die Ergebnisse sprechen für sich. Favoriten für mich sind die besonders farbig intensiven Werke.
Danke für Deinen wunderbaren Kommentar zu meinem Bild "Where is tomorrow", habe mich sehr darüber gefreut.
Liebe Grüße von Ute aus Rostock
22.2.2010 16:42 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
ein so gut wie ausgestorbenes korallenriff...
21.2.2010 23:34 von dustin haas · URL
Werk-Kommentar
ein wirklich sehr tolles und gelungenes farbspiel.
21.2.2010 23:32 von dustin haas · URL
Werk-Kommentar
ein tolles farbspiel.
21.2.2010 23:30 von dustin haas · URL
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14
Alle Seiten anzeigen Seiten minimieren